FriedWald-Bestattungen

FriedWald ist eine alternative Form der Bestattung. Die Asche Verstorbener ruht in biologisch abbaubaren Urnen an den Wurzeln eines Baumes inmitten der Natur.

An über 50 FriedWald-Standorten in ganz Deutschland können Menschen ihre letzte Ruhe finden.

FriedWald bietet unterschiedliche Baumgräber für verschiedene Bedürfnisse an: für Familien oder Freundeskreise, für Partner, aber auch Alleinstehende Menschen.
Jeder FriedWald-Baum steht bis zu zehn Personen als letzte Ruhestätte zur Verfügung.
Mit kleinen Namenstafeln werden die entsprechenden Bäume im FriedWald zu persönlichen Orten der Erinnerung und der Trauer.

Die Trauerfeier im FriedWald kann auch ganz individuell gestaltet werden. Von einer stillen Beisetzung der Urne im engsten Familienkreis über eine Trauerfeier mit Musik bis hin zur großen Trauergesellschaft:
Die Gestaltung bleibt den Wünschen der Verstorbenen und ihrer Angehörigen überlassen. Christliche Beisetzungen sind ebenso üblich wie Beisetzungen ohne geistlichen Beistand.

Wir bieten Ihnen ein Komplettangebot für eine FriedWald-Bestattung inkl. Basisplatz zum Festpreis von € 2.499, - zzgl. Fremdleistungen.

Enthaltene Leistungen:

  • Abholung und Versorgung des Verstorbenen innerhalb Baden- Württemberg, Rheinland- Pfalz, Saarland und Bayern
  • Kiefernvollholzsarg
  • Sarginnenausstattung
  • Deckengarnitur
  • Ankleiden des Verstorbenen
  • Verwaltungsformalitäten (Standesamt, Kranken- und Rentenkasse ggfl. Witwenrentenvorschuss)
  • Eine Sterbeurkunde für die Angehörigen
  • Überführung zum Krematorium
  • Krematoriumskosten incl. zweiter Leichenschau
  • Überführung/ Versand der Urne zum FriedWald
  • Basisplatz im FriedWald Ihrer Wahl
  • Beisetzungsgebühren